LD 100 R/G/B

Artikelnummer: 302013 | 302002 | 302001 Kategorien: ,

LD 100 R/G/B

Kontakt und Fraßinsektizid zur Stallfliegenbekämpfung

Eigenschaften:

  • Spritz- und Streichmittel gegen resistente Stallfliegen für Großraumställe mit 350 qm Stallgrundfläche
  • Langzeitwirkung bis 4 Wochen
  • LD 100 (rot, grün, blau) mit verschiedenen Wirkstoffkombinationen wurde so entwickelt, dass sich fast keine Resistenzprobleme bei abwechselnder Spritzung und richtiger Anwendung ergeben können.

Anwendungsbereich:
Rinder-, Kälber- und Schweineställe

Anwendung:
Anwendung als Spritzmittel:
Flascheninhalt LD 100 in 5 Liter Wasser beimischen. Das fertige Spritzmittel auf die Fliegen bevorzugten Flächen wie Wände, Säulen, Fenster und Türrahmen spritzen.

Anwendung als Streichmittel:
1 kg Zucker in 5 Liter warmen Wasser auflösen und den Inhalt von LD 100 beimischen. Die Lösung wird mit einem Pinsel oder Roller auf die von den Fliegen bevorzugten Flächen gestrichen. Die Anwendung als Streichmittel erhöht die Langzeitwirkung.

Empfehlung:
Bei der Anwendung von LD 100 sollte gleichzeitig ein Madenbekämpfungsmittel eingesetzt werden. Hierfür empfehlen wir unser Fly Tomb gegen Fliegenmaden.

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Zusätzliche Information

Wirkstoff - LD 100 R:

0,5 g/kg Piperonylbutoxid, 1 g/kg Chrysanthemum cinerare folium Extrakt, 50 g/l Alpha-Cypermethrin

Wirkstoff - LD 100 G:

0,5 g/kg Geraniol, 1 g/kg Chrysanthemum cinerare folium Extrakt, 1 g/kg Tetramethrin, 100 g/kg Permethrin

Wirkstoff - LD 100 B:

0,5 g/l Geraniol, 100 g/l Cypermethrin, 2,5 g/l Tetramethrin, 20 g/l Piperonylbutoxid

Signalwort:

GEFAHR

Gefahrenhinweise - LD 100 R:

H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar, H302 Gesundheitsschädlich bei Verschlucken, H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein, H335 Kann die Atemwege reizen, H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen, H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung

Gefahrenhinweise - LD 100 G:

H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar, H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein, H317 Kann allergische Hautreaktionen verursachen, H335 Kann die Atemwege reizen, H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen, H410 Sehr giftig für Wasserorganismen, mit langfristiger Wirkung

Gefahrenhinweise - LD 100 B:

EUH208 Enthält Geraniol. Kann allergische Reaktionen hervorrufen, H226 Flüssigkeit und Dampf entzündbar, H304 Kann bei Verschlucken und Eindringen in die Atemwege tödlich sein, H335 Kann die Atemwege reizen, H336 Kann Schläfrigkeit und Benommenheit verursachen, H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung

GHS-Kennzeichnung:

GHS02, GHS07, GHS08, GHS09

Reg.-Nr:

LB 100 B: | N-72009, LD 100 G: | N-68182, LD 100 R: | N-59923