Fly Tomb 4 GR

Artikelnummer: 302216 | 302217 Kategorien: ,

Fly Tomb 4 GR

Insektizid zur Bekämpfung von Fliegenlarven. Stoppt nachhaltig die Entwicklung von Fliegen.

Fly tomb 4 GR ist ein hochwirksames Madenbekämpfungsmittel zur Behandlung der Fliegenbrutplätze, wie z.B. im Mist oder Tiefstreulager. Es verhindert die Entwicklung der Fliegen im Madenstadium und erreicht einen nachhaltigen Bekämpfungserfolg.

Anwendung im Gießverfahren:
Güllekanal, die von den Tieren nicht begangenen Mistansammlungen und Randpartien der Kälberboxen (ca. 1/2 m breit) mit Gießkanne oder Rückenspritze benetzen.

Anwendung im Streuverfahren:
Die von Fliegenmaden befallenen Stellen im Tiefstreu mit Fly tomb 4 GR bestreuen.

Anwendungstabelle
  Fly tomb 4 GR + Wasser = Fläche
Gießen 100 g / 500 g 10 l / 50 l 20 m² / 100 m²
Sprühen 500 g 10 l 100 m²
Streuen 15 g   1 m ²

Die Fliegenpopulation geht 10-20 Tage nach der Erstbehandlung zurück.
Fly tomb 4 GR muss deshalb regelmäßig und frühzeitig eingesetzt werden. Nur die gründliche Behandlung aller Fliegenbrutplätze bringt Erfolg. Die Behandlung sollte alle 14 Tage wiederholt werden. Die Zeitspanne kann bei geringem Mistzuwachs bis max. 21 Tagen ausgedehnt werden. Mit der ersten Behandlung 5 Tage nach dem Ausmisten beginnen.

Achtung:
Um eine Fliegenvermehrung in den folgenden Tagen und Wochen einzudämmen, muss ein Fliegenbekämpfungsmittel in Kombination mit
Fly tomb 4 GR eingesetzt werden. Dazu ist unsere LD 100 Linie die ideale Kombination.

Biozide sicher verwenden. Vor Gebrauch stets Kennzeichnung und Produktinformation lesen.

Zusätzliche Information

Wirkstoff:

2,5 g/kg Tetramethrin, 40 g/kg Diflubenzuron, 5 g/l Geraniol

Signalwort:

ACHTUNG

Gefahrenhinweise:

H410 Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung

Reg.-Nr:

N-73197

Abpackung:

3 kg Eimer | Art.-Nr. 302217, 500 g Dose | Art.-Nr. 302216